HERZLICH WILLKOMMEN

Pfarrer Stefan R. Fischer

auf der Website der Kirchengemeinde Hirschau im Tal der Weißen Erde um den Monte Kaolino.

Ein paar Klicks und es finden sich alle wichtigen Informationen rund um "Evangelisch in Hirschau". 
Veranstaltungen, Gottesdienstzeiten, Kontaktdaten und Vieles mehr. 

Auch Berichte, was sich im Gemeindeleben getan hat, finden Sie unten. 

Vielleicht motiviert diese Seite ja nach einem digitalen auch zu einem ganz analogen Besuch.
Herzliche Einladung zu allen Veranstaltungen, die Sie hier entnehmen und Sie interessieren!

Viel Spaß beim Entdecken und Stöbern.
Ihr

Fischer
Pfarrer Stefan R. Fischer

 

 

 

 

 

TAGESLOSUNG

GOTTESDIENSTE & TERMINE

AKTUELLES

Der neue Gemeindebrief ist zu Ihnen unterwegs. Es dauert noch ein bisschen. Ach genau, darum geht es: um Zeit. Die Zeiten sind ja derzeit so anders, viele wünschen sich, dass es wird, wie es einmal war. Und keiner weiß, was die Zeit bringt. 

Wir haben Menschen unserer Heimat gefragt: "Was glaubst du, bringt die Zeit?" Und die Antworten sind gar nicht so düster, wie man vermuten könnte.

Evangelisches Bildungswerk Oberpfalz und die Kirchengemeinde Hirschau waren mit vielen Familien zu Besuch beim Rettungshubschrauber Christoph 80 in Weiden. Stationsleiter Pilot Peter Flor hat sich mitten im stressigen Alltag ganz klasse den Fragen der Großen und Kleinen gestellt. Vielen Dank! Wir haben den Alltag live erlebt: Keine 30 Minuten nach der Begrüßung: Einsatz. Wir sind erstmal Pizzaessen gegangen. Kaum war der Hubschrauber wieder da, neuer Einsatz. Dann: Folgealamierung. Rückflug zur Station? Nein.

Eine Taufe ist ein einmaliges Erlebnis im Leben. Als Kirche taufen wir kleine Kinder, die selbst erst ihren Glaubensweg finden müssen. Vielleicht wird er auch weggehen vom Glauben und Gott. Aber Gottes Ja zum Leben steht schon am Anfang des Lebens da und es wird immer bleiben. Das drückt das aus.

"Schön dass du da bist" - unter diesem Motto haben die Kinder des St. Wolfgang Kindergartens ihr Sommerfest gefeiert. Dazu haben alle die passenden Bewegungen zur Geschichte von Jesus mit den Kindern einstudiert und beendruckt.

Bei Jesus sind Kinder immer willkommen. Und Erwachsene fühlen sich auch manchmal klein, wenn Neues ansteht, das Angst macht. Ein schöenr Abschluss vor der Sommerpause, bevor dann Neues beginnt. Als Kindergartenkind, als Vorschulkind, als Schulkind, ...