HERZLICH WILLKOMMEN

Pfarrer Stefan R. Fischer

auf der Website der Kirchengemeinde Hirschau im Tal der Weißen Erde um den Monte Kaolino.

Ein paar Klicks und es finden sich alle wichtigen Informationen rund um "Evangelisch in Hirschau". 
Veranstaltungen, Gottesdienstzeiten, Kontaktdaten und Vieles mehr. 

Auch Berichte, was sich im Gemeindeleben getan hat, finden Sie unten. 

Vielleicht motiviert diese Seite ja nach einem digitalen auch zu einem ganz analogen Besuch.
Herzliche Einladung zu allen Veranstaltungen, die Sie hier entnehmen und Sie interessieren!

Viel Spaß beim Entdecken und Stöbern.
Ihr

Fischer
Pfarrer Stefan R. Fischer

 

 

 

 

 

TAGESLOSUNG

Gelobt sei Gott, der seinen Engel gesandt und seine Knechte errettet hat, die ihm vertraut haben.
Daniel 3,28
Als Petrus zu sich gekommen war, sprach er: Nun weiß ich wahrhaftig, dass der Herr seinen Engel gesandt und mich aus der Hand des Herodes errettet hat.
Apostelgeschichte 12,11

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

NÄCHSTER GOTTESDIENST

AKTUELLES

Mit der Kirche durchs Jahr. Das geht 2021 auch auf eine ganz andere Weise. Es gibt einen Kalender mit den schönsten Motiven des vergangenen Jahres, passend zu jedem Monat. Und natürlich finden sich darauf auch gleich alle wichtigen Termine und Feiern, die geplant sind. 

Erhältlich übers Pfarramt. Einfach vorbestellen. 
Der Erlös kommt der Kirchensanierung zu Gute. 

Öffnen Sie täglich Ihren musikalischen Adventskalender - ab dem 1. Dezember können Sie mit einem Klick jeden Tag ein neues Türchen öffnen und eine kleine adventliche oder weihnachtliche Musik erleben!

Mit dem YouTube Kanal „Macht auf die Tür“ wollen die Dekanatskantoren Stefanie Hruschka-Kumpf und Markus Kumpf, Stephanie Spörl sowie Gerd Hennecke schöne Advents- und Weihnachtsmusik zu den Hörern nachhause bringen. Es erwarten Sie liebevoll gestaltete Videoclips, die Sie berühren und erfreuen, nachdenklich und fröhlich machen sollen.

Schnaittenbach hat den Volkstrauertag in einer kurzen nichtöffentlichen gottesdienstlichen Feier begangen. Die beiden Stadtpfarrer Irlbacher und Fischer haben gemeinsam mit Feuerwehrkommandanten Werner und Bürgermeister Eichenmüller der Toten der Weltkriege gedacht, um Frieden gebetet und zu mehr Empathie aufgerufen.

Heute ist der Gedenktag des Hl. Martin. Für uns Evangelsiche auch der Tag, an dem wir an die Taufe eines anderen Martins erinnern: Martin Luther. 
Leider sind aus bekannten Gründen keine Martinsumzüge möglich, so wie wir sie kennen.
Daher: Feiert doch digital. Auf der Facebookseite der Kirchengemeinde finden sich 4 Posts zu einer kleinen Feier für Zuhause.

Wer kein Facebook hat: Direkt hier unten kann der Kanal eingesehen werden. Viel Freude.