HERZLICH WILLKOMMEN

Pfarrer Stefan R. Fischer

auf der Website der Kirchengemeinde Hirschau im Tal der Weißen Erde um den Monte Kaolino.

Ein paar Klicks und es finden sich alle wichtigen Informationen rund um "Evangelisch in Hirschau". 
Veranstaltungen, Gottesdienstzeiten, Kontaktdaten und Vieles mehr. 

Auch Berichte, was sich im Gemeindeleben getan hat, finden Sie unten. 

Vielleicht motiviert diese Seite ja nach einem digitalen auch zu einem ganz analogen Besuch.
Herzliche Einladung zu allen Veranstaltungen, die Sie hier entnehmen und Sie interessieren!

Viel Spaß beim Entdecken und Stöbern.
Ihr

Fischer
Pfarrer Stefan R. Fischer

 

 

 

 

 

TAGESLOSUNG

Schaff uns Beistand in der Not; denn Menschenhilfe ist nichts nütze.
Psalm 60,13
Der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen.
2.Thessalonicher 3,3

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

NÄCHSTER GOTTESDIENST

So, 20.6. 9:30 Uhr
Pfarrer Stefan R. Fischer
Hirschau Gustav-Adolf-Gedächtnis-Kirche Hirschau
So, 27.6. 9:30 Uhr
Pfarrer i.R. Dr. Johannes Blohm
Hirschau Gustav-Adolf-Gedächtnis-Kirche Hirschau
AKTUELLES

Das erste Bild hat uns schon erreicht. Heute hat die Firma Wurzelbacher mit dem Aufbau des Gerüstes an der Ostseite der Kirche begonnen, damit baldmöglichst der Dachreiter begutachtet und das Turmkreuz abgenommen werden kann.

Es geht also los. Auf der Facebookseite der Kirchengemeinde folgen immer aktuelle Berichte und Fotos. Reinschauen!

Pfarrer Heinrich Arweck hatte die Idee, gemeinsam wurde geplant und ausgeführt. Die Kirchengemeinden Hirschau und Amberg-Ammersricht haben heute einen großen Pfingstgottesdienst im Freien gefeiert, ähnlich wie auch schon zu Himmelfahrt am Mausberg. "Wir feiern gemeinsam, und treffen uns in der Mitte an einem echten Pfingstort!", predigte Pfarrer Stefan Fischer. Pfarrer Arweck begrüßte die zahlreiche Gemeinden und die Gäste aus der ganzen Region, die mitgefeiert hatten - mit Maske und Abstand.

"Seht es Positiv. Ihr könnt mit Fug und Recht behaupten: Niemand war so lange Konfi, wie ihr!" Mit diesen Worten begrüßte Pfarrer Fischer die KonfirmandInnen und ihre Familien. Lange wurde verschoben, aber nun endlich die Konfirmation gefeiert. Drei Jugendliche aus Hirschau und Schnaittenbach wurde der Segen Gottes zugesprochen und sie durften das erste Mal am Abendmahl teilnehmen.