HERZLICH WILLKOMMEN

Pfarrer Stefan R. Fischer

auf der Website der Kirchengemeinde Hirschau im Tal der Weißen Erde um den Monte Kaolino.

Ein paar Klicks und es finden sich alle wichtigen Informationen rund um "Evangelisch in Hirschau". 
Veranstaltungen, Gottesdienstzeiten, Kontaktdaten und Vieles mehr. 

Auch Berichte, was sich im Gemeindeleben getan hat, finden Sie unten. 

Vielleicht motiviert diese Seite ja nach einem digitalen auch zu einem ganz analogen Besuch.
Herzliche Einladung zu allen Veranstaltungen, die Sie hier entnehmen und Sie interessieren!

Viel Spaß beim Entdecken und Stöbern.
Ihr

Fischer
Pfarrer Stefan R. Fischer

 

 

 

 

 

TAGESLOSUNG

GOTTESDIENSTE & TERMINE

AKTUELLES

Am Sonntag sind wir dran.

Unsere Kirche steht den ganzen Nachmittag offen. Was erwartet euch?

Einer überraschende Info zu etwas was fast jede und jeder zuhause hat, etwas zum Selbstmachen und sehen, was andere gemacht haben.

Und: Wir wollen das, was dabei entsteht weiterverwerten.

Neugierig? Dann schaut vorbei.

Wir trauern um unser langjähringes Mitglied im Kirchenvorstand,

NORBERT HOLZMANN

der auch als Glasermeister die Fenster der Kirche gestaltet hat. Die Kirchengemeinde dankt Herrn Holzmann für langjähriges und vielfältiges Engagement für die Evangelische Kirchengemeinde.

Berührt hat, dass er den Grabstein, ein Schmiedeeisernes Kreuz mit einem Glasbild des auferstandenen Christus, schon beim Tod seiner Frau mit einer Gedenktafel fertigen ließ, die den Platz für die Buchstaben seines Vornamen schonvorgesehen haben. Darüber steht "Hier ruht in Gott."

Die Koordination der der Gottesdienstzeiten mit der Nachbargemeinde wurde als gut befunden. Es gebe ausschließlich positive Rückmeldungen, so die Kirchenvorstehenden. Angebotsweitung und Arbeitsentlastung für Pfarrer und Organisten sind die Folge. Ein Zurück gehen wir nicht mehr, sondern weiter nach vorne, so das Fazit der Testphase seit September.

Das war das Ergebnis der heutigen gemeinsamen Sitzung der Kirchenvorstände Amberg-Auferstehung und Hirschau.

Der neue Gemeindebrief ist da, diesmal anders. Die Region veröffentlicht zu Weihnachten nun - also einmal jährlich - den Gemeindebrief gemeinsam. Daher dürfen sich die Amberger heuer über den Hirschauer Christbaum als Titelbild ihres Gemeindebriefs freuen. Und wir über Angebote und Infos aus den Nachbargemeinden.

Lesen Sie doch einfach mal rein ...

 

Es war ein besonderer Gottesdienst, der in der Auferstehungskirche Amberg gefeiert wurde, die zum Buß- und Bettag in violettes Licht gehüllt war und voller brennender Kerzen war. Pfarrer Heinrich Arweck und Pfarrer Stefan Fischer luden gemeinsam zur Nacht der Lichter ein. Zu dieser besonderen Atmosphäre war die Kirche voll besetzt.