HERZLICH WILLKOMMEN

Pfarrer Stefan R. Fischer

auf der Website der Kirchengemeinde Hirschau im Tal der Weißen Erde um den Monte Kaolino.

Ein paar Klicks und es finden sich alle wichtigen Informationen rund um "Evangelisch in Hirschau". 
Veranstaltungen, Gottesdienstzeiten, Kontaktdaten und Vieles mehr. 

Auch Berichte, was sich im Gemeindeleben getan hat, finden Sie unten. 

Vielleicht motiviert diese Seite ja nach einem digitalen auch zu einem ganz analogen Besuch.
Herzliche Einladung zu allen Veranstaltungen, die Sie hier entnehmen und Sie interessieren!

Viel Spaß beim Entdecken und Stöbern.
Ihr

Fischer
Pfarrer Stefan R. Fischer

 

 

 

 

 

TAGESLOSUNG

Der HERR war mit Josef, und was er tat, dazu gab der HERR Glück.
1.Mose 39,23
Paulus schreibt:  Ich habe gepflanzt, Apollos hat begossen; aber Gott hat das Gedeihen gegeben.
1.Korinther 3,6

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

NÄCHSTER GOTTESDIENST

So, 23.5. 9:30 Uhr
Pfarrer Stefan R. Fischer
Hirschau Gustav-Adolf-Gedächtnis-Kirche Hirschau
Mo, 24.5. 10 Uhr
Pfarrer H. Arweck/Pfr. S. Fischer
Steiningloh Kapelle Steiningloh
AKTUELLES

Im Festgottesdienst in der bis auf den unter Coronabedingungen letzten Platz gefüllten Gustav-Adolf-Gedächtniskirche wurde am Sonntag Kantate Margot Biegler aus Schnaittenbach das Amt der Lektorin der Evangelisch-Lutherischen Kirche übertragen. Manuela und Dr. Thomas Falk gestalteten den besonderen Gottesdienst unter anderem mit Stücken von J. Pachelbel und J. Rutter, sangen dazu teils sogar im Duett.

140.000€ wird die Außensanierung kosten. Heute wurde die Marke von 50.000€ geknackt, was eingegangen der zugesichert wurde. Danke an alle!

Den Rest schaffen wir auch noch.

Wenn Sie Interesse haben, die Sanierung zu fördern, aber Patenschaften in der Höhe, die Sie sich vorstellen, bereits vergeben sind, beraten wir Sie gerne individuell.

Natürlich müssen wir erst mal die notwendigen Maßnahmen stemmen. Langfristig wird es auch nötig sein die Kirche innen zeitgemäßer und frischer zu machen. Angedacht sind kleine Maßnahmen, die der Raumstimmung und -ästhetik förderlich sind. Ziel ist es, dass man sich gerne dort aufhält und wohlfühlen kann.

Am kommenden Sonntag, den 2. Mai, wird Pfarrer Fischer die Schnaittenbacherin Margot Biegler zum Dienst als Lektorin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern beauftragen. Frau Biegler arbeitet hauptamtlich bei einer staatlichen Behörde. Mehrere Fortbildungen, Praxiselemente sowie eine Kolloquiumsprüfung vor Mitarbeitenden des Gottesdienstinstitutes und des zuständigen Regionalbischofs sind die Voraussetzung.

Lektor*innen leiten eigenverantwortlich Gottesdienste und halten eine Lesepredigt.