herzlich willkommen

auf der Website der Pfarrei Ammersricht-Hirschau mit den beiden Kirchengemeinden Amberg-Auferstehung und Hirschau.

Ein paar Klicks und es finden sich alle wichtigen Informationen rund um "Evangelisch Ammersricht-Hirschau". 
Die Kirchen, Veranstaltungen, Gottesdienstzeiten, Kontaktdaten, was tun, wenn z.B. eine Taufe ansteht und Vieles mehr. 

Auch Berichte, was sich im Gemeindeleben getan hat, finden Sie unten. 

Vielleicht motiviert diese Seite ja nach einem digitalen auch zu einem ganz analogen Besuch.
Herzliche Einladung zu allen Veranstaltungen, die Sie hier entnehmen und Sie interessieren!

Viel Spaß beim Entdecken und Stöbern.
wünschen

Ihre beiden Pfarrer 

 

 

 

termine ammersricht

termine hirschau

aktuelles

"Kirche ist anders als geglaubt. Sie ist mitten im Leben und bunt und viel." So eröffnete Pfarrerin Heidi Landgraf den Gottesdienst, den diesmal acht Kirchengemeinden um den größten Berg der Region gemeinsam gefeiert haben, oben auf dem Monte Kaolino. Seit 9 Uhr strömten die Menschen aus den Berg, auch viele Urlauber und spontan Mitfeiernde, die zum Freizeitpark gekommen waren, reihten sich ein. Die dreihundert Liedblätter haben bei weitem nicht gereicht. 

Der „Treffpunkt Gemeindehaus“ der Auferstehungskirche fand diesmal in der Amberger Synagoge statt. Florian Speil erzählte uns über Verhältnis der Amberger zu den jüdischen Bürgern. Im 13. Jahrhundert gab es ein jüdisches Viertel in der Umgebung der Frauenkirche. Dort wurde auch eine Synagoge errichtet.

Auch heuer findet der Festgottesdienst zu Christi Himmelfahrt als gemeinsamer Gottesdienst der Kirchengemeinden Ambergs und Hirschaus in der katholischen Wallfahrtskirche wieder am schön gelegenen Mausberg bei Gebenbach statt. Der Amberger Chor „S(w)ing together“ unter Leitung von Ulrich Starke wird die Feier zusammen mit Kirchenmusikdirektorin Dr. Kerstin Schatz musikalisch gestalten. Eine perfekte Gelegenheit für einen Ausflug?