KATHOLISCH-EVANGELISCHE PERSPEKTIVEN

Ökumene
Bildrechte: Pfarramt

Die Kirchengemeinde Hirschau und die Kolpingfamilie Hirschau laden am Samstag, den 15.02.2020 um 19 Uhr zu einem Abend im evangelischen Gemeindehaus ein. Der katholische Pfarrer Johann Hofmann und der evangelische Pfarrer und Ökumenebeauftragte Stefan Fischer stellen sich Fragen zu Kirchen und Ökumene aus dem Publikum der Anwesenden. Moderator, Herr Schorner, hat dazu auch provokante Fragen und Thesen vorbereitet, um miteinander ins Gespräch zu kommen. 
Schmerzliches der Vergangenheit und Gegenwart aber auch Chance und Hoffnungen für die Zukunft werden Raum haben.
Geplantes Ende ist spätestens gegen 21 Uhr.