BUß- UND BETTAG

BUß- UND BETTAG | MAL ANDERS
Bildrechte: Pfarramt

Gottesdienst mal ander? Gerne!

Als die Gesangbücher ausgegangen waren, stieg die Anspannung des Mesnerteams. Dank Solistin Saskia Krügelstein und Organist Christian Hammerschmidt ist dieser Buß- und Bettagsgottesdienst etwas Besonderes geworden. Unter dem Motto „Dunkel - kannst du Knicken“ ging es - typisch für den Tag - um die Suche nach dem Dunkel im eigenen Leben. Pfarrer Fischer ging auf den „Pale Dot Blue“ ein - aufgenommen von der Voyager 1 ein. „Gottes Licht scheint. Es trifft mich - selbst in der tiefsten Dunkelheit“. Für die Kidds waren bunten Knicklichter das Highligt. 
In buntes Licht getaucht, war eine ganz besondere Atmosphäre in der Kirche und bei der Feier des Abendmahls. Im Gemeindehaus gab es noch Knabbereien, Gespräche und Tee.

"Pale Tot Blue" noch nie gehört!? Dann mal danach suchen!