AMBERGER SOMMERPREDIGTEN 2022

Kriminell geht es in diesem Sommer zu. Vier große Fälle werden neu aufgerollt und bewertet - auf der Kanzel.


Vier Theolog*innen, vier Predigten, vier Gemeinden.  Und es wird im wahrsten Sinne „mords“ spannend. Gehen Sie mit auf die Spurensuche - vielleicht auch im Ihrer Nachbargemeinde.

Bei Diakonin Sara Makari war am Anfang ein Mord (Kain und Abel). Gut geht die Geschichte zuerst bei Pfarrer Heinrich Arweck geht aus: Aber dafür mit einer spektakulären Flucht (Paulus). Liebe tötet bei Pfarrer Dr. David Scherf, der selbst wie der Täter mit Vornamen heißt (David und Batseba). Ein Skandal im Königshaus. Zufall? Und bei Pfarrer Stefan Fischer kommt der Kopf ab. Doch leider ist es nicht der Mörder, der auf dem Silbertablett serviert wird (Johannes der Täufer).

Immer sonntags um 9:30 Uhr.