949,82€ ERZIELT

Vertrauensmann Ulrich Gerlach und Pfarrer Stefan Fischer
Bildrechte: BR

Vertrauensmann Ulrich Gerlach und Pfarrer Stefan Fischer haben während der vergangenen zehn Tage fleißig den Stand der Ebay-Auktionen verfolgt. Die Kirchengemeinde hatte eine Versteigerungsaktion zugunsten der Kirchensanierung durchgeführt. Das Medieninteresse daran war groß.

"Ich freue mich darüber, weil es zeigt: Es gibt ein breites Interesse in der Gesellschaft, einerseits, dass Kirche auch mal unkonventionelle Wege geht, andererseits, verstehe ich es auch als Ausdruck: Wir brauchen und wollen Gotteshäuser vor Ort!", so der Pfarrer.

Den weitesten Weg wird das Kirchenmodell aus Holz zurücklegen: Es geht in die Nähe von Gießen. Das wertvollste Stück war der Dachziegel, den Ministerpräsident Markus Söder signiert hat, er hat 278€ eingebracht und geht an ein Ehepaar südlich von Nürnberg, das ihn persönlich abholen möchte. 
Die beiden Dachziegel mit den Namen und Wünschen von Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm haben miteinander 191,32€ erzielt.

Die genaue Gesamtsumme können Gerlach und Fischer noch gar nicht nennen. "Laut Steigerungsergebnis liegen wir bei 690,82€. Viele, die die Gegenstände abholen haben aber bewusst auch den Versandkostenbetrag überwiesen oder bereits angekündigt, bei der Abholung die Summe noch einmal nach oben aufzurunden. Für das Kirchenmodell, das ersteigert 61€ brachte, wurden 150€ überwiesen."


Danke für die Unterstützung und das Verfolgen der Aktion. Mit zusätzlichen Spenden sind so 949,82€ erzielt worden. Durch die Öffentlichkeit, die das Projekt erreicht hat, sind neue Ideen für Veranstaltungen und Kontakte entstanden.