SO WIRD HEILIG ABEND SEIN

ANMELDUNG IST NÖTIG!

 

Feiern Sie sicher zuhause digital:
Der Link zu Videogottesdiensten für Jung und Alt: hier.

 

Letztes Jahr haben 300 Personen die Gottesdienste an Heilig Abend besucht. Aufgrund des Abstandsgebotes können sich nur etwa 20 Personen gleichzeitig in der Gustav-Adolf-Gedächtniskriche aufhalten. Singen kann töten, wenn Aerosole sich ungehindert verbreiten. Sie sehen: Dieser Heilig Abend muss also anders sein, als die Heiligen Abende, die so vertraut und gewohnt sind. Aber Weihnachten soll nicht nicht stattfinden. Eine gottesdienstliche Feier der Geburt Jesu muss nicht ausfallen deswegen.

Statt der klassischen Christvesper wird es einen Stationengottesdienst am auf dem Gelände von Pfarrhaus, Kirche und Gemeindehaus geben mit mehreren Stationen geben, die abgeschritten werden können. Der Kirchenvorstand hat viel Kreativität investiert und wird den ganzen Kirchplatz so gestalten, dass weihnachtliche Stimmung aufkommt. Es wird einen echten Hirten am Feuer geben, ein Licht für Zuhause, ja sogar einen echten Esel. 

Die Zufahrtsstraße zur Kirche wird am Heilig Abend eine Einbahnstraße sein, damit kein Verkehrschaos entsteht und Parkmöglichkeiten vorhanden sind.zufahrt ist vom Sägeweg her kommend.

In kleinen Gruppen mit Abstand kann so zwischen 15:30 Uhr und 17:30 Uhr angekommen werden und die Weihnachtsgeschichte im warhsten Wortsinn „begangen“ werden. So läuft es in 6 Stationen ab:

#1 PARKEN AM STRAßENRAND
#2 AUFGANG GEMEINDEHAUS 
#3 VOR DEM GEMEINDEHAUS
#4 VOR DER KIRCHE
#5 AM PFARRHAUS
#6 AUSGANG AM PFARRAMT

Ein Angebot für Jung und Alt. Kommen Sie bitte dem Wetter angepasst gekleidet. Wer dennoch einen klassischen Gottesdienst besuchen möchte, kann dies gerne an den Weihnachtsfeiertagen tun. Am ersten Feiertag wird ein Abendgottesdienst mit einem kleinen Ensemble unter der Leitung von Dr. Falk auftreten (18 Uhr). Anmeldung ist erforderlich. Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist um 9:30 Uhr Gottesdienst (Anmeldung erforderlich). Nutzen Sie gerne auch unser digitales Angebot.

Kontakt

ALLE VERANSTALTUNGEN

GOTTESDIENSTE

So, 20.6. 9:30 Uhr
Pfarrer Stefan R. Fischer
Hirschau Gustav-Adolf-Gedächtnis-Kirche Hirschau
So, 27.6. 9:30 Uhr
Pfarrer i.R. Dr. Johannes Blohm
Hirschau Gustav-Adolf-Gedächtnis-Kirche Hirschau
So, 4.7. 9:30 Uhr
Pfarrer Dr. David Scherf
Hirschau Gustav-Adolf-Gedächtnis-Kirche Hirschau
So, 11.7. 9:30 Uhr
Pfarrer Stefan R. Fischer
Hirschau Gustav-Adolf-Gedächtnis-Kirche Hirschau
So, 18.7. 9:30 Uhr
Lektor Manfred Hellbach
Hirschau Gustav-Adolf-Gedächtnis-Kirche Hirschau